Moderne Automatikgetriebe verfügen über bis zu 3 einzelnen Planetengetrieben, welche im einfachsten Fall aus Sonnenrad, Planetenrädern, Planetenradträger und Hohlrad bestehen. Aus Fertigungsgründen werden gewöhnlich das Hohlrad und der Planetenträger aus drei fertig bearbeiteten Einzelteilen - Hohlrad, Stern und Scheibe - zu einem Fertigteil zusammen geschweißt.

Für diese Aufgabe verfügt Felsomat sowohl über die entsprechenden Rundtakt - Laserschweißmaschinen aber auch über die entsprechenden Automationskonzepte, um die Werkstücke ohne Beschädigung in höchster Qualität zu fügen. Schwenkarmroboter oder Linearportale paaren die Teile in der richtigen Reihenfolge und übergeben diese an die Spannvorrichtung in der Beladestation. Entsprechend der Aufgabenstellung verfügt die als Rundtaktmaschine ausgebildete Laserschweißanlage über bis zu 6 Stationen für:

  • Radial- und Axialschweißen scheibenförmiger Bauteile in einer Aufspannung optional Niederdruckverfahren zur Erhöhung der Schweißnahtqualität
  • Drahtzuführung zum Schweißen verschiedenartiger Materialien
  • Messeinrichtung zur Kompensation von Inprozess- oder Fertigungstoleranzen
  • Fügen mittels elektromechanischer Schraubenspindel, Kraft-Weg-Überwachung
  • Vorwärmen mit Induktion oder UMH-Technolgie
  • Rissprüfung und optische Schweißnahtüberwachung

Sämtliche Schweißmaschinen der Baureihe FLW verfügen über extrem steife und eigenschwingungsarme Ultrahochleistungsgussbetten sowie hochdynamische Achsantriebe. Die Werkstücke verbleiben über alle Stationen hinweg in der Vorrichtung gespannt. NC-Antriebe für die Aushubeinrichtung und die Spindel der C-Achse (Werkstückantrieb) garantieren exakt einstellbare Prozessparameter, eine hohe Regelkreis-Dynamik und sind der Garant für  höchste Qualität und eine lange Lebensdauer der Produktionsmaschine.

Dank der intelligenten Stapeltechnik der FSC 600 werden Einzelteile aber auch die fertigen Werkstücke geschütz der Fertigungslinie zu- und abgeführt.

Ideal für rotations­symmetrische Bauteile.

Details

Automation Beladen – Linear Portale.

Details