Die Zukunft der Zahnradfertigung

Mit der Flexline bietet Felsomat eine höchst produktive Lösung in der Zahnradfertigung. Der Weg vom Roh zum Fertigteil umfasst neben den Zerspanmaschinen auch das komplette Werkstückhandling – ohne Schnittstellen, komplett aus einer Hand. 

Die Produktionsmittel

Die konsequente Kombination aller Fertigungstechnologien in einem Gesamtsystem. Alle Fertigungsschritte werden in einer einheitlichen, getakteten Fließfertigung zusammengefasst. Damit können Einzelschritte eliminiert und Durchlaufzeiten und Bestände drastisch reduziert werden. Felsomat ist Made in Germany. Die Konstruktionsprinzipien sämtlicher Maschinen haben kurze Wege und hohe Steifigkeiten im Fokus. Von den Spindeln über Revolver, Schienenführungen, Mineralgussbetten oder Steuerungen kommen ausschließlich hochwertige Komponenten namhafter europäischer Hersteller zum Einsatz. Unsere Maschinen stehen durch intelligente Konfiguration permanent unter Span. Es entstehen weder beim Drehen noch beim Fräsen unproduktive Nebenzeiten – von Span zu Span < 1 sec. Dank der 2-spindligen Konzeption unserer Maschinen erfolgt das Be- und Entladen aber auch das Anfasen und Entgraten ausschließlich hauptzeitparallel.

FTC Drehcenter

Hochpräzise Drehteile in Schleifqualität
  • Span zu Span Zeit < 1 sec
  • Umrüstzeit < 2 min

FHC Verzahncenter

Minimale Nebenzeiten im Prozess
  • Span-zu-Span-Zeit < 1 sec
  • Kürzere Hauptzeiten durch höhere Zeitspanvolumen
  • Niedrigste Stückkosten

Neueste Technologie im Laserschweißen

  • Feststofflaser mit bis zu vier unabhängig steuerbaren Strahlen (Trumpf TruDisk Laser)
  • Verteilung der Laserstrahlen mit optischen Glasfaserkabeln
  • Kompakte Bauweise

SyncroTherm® Härteofen

Einsatzhärten in Minutenschnelle
  • Härten im One-Piece-Flow
  • Höchste Präzision am Werkstück

FPSH 180 Power Honmaschine

Höchste Zerspanleistung bei bester erreichbarer Fertigungsqualtiät unter schwierigen geometrischen Verhältnissen
  • Verschränkungsfreies Hart- Feinbearbeiten von Laufverzahnungen
  • Bearbeitung von auslaufbegrenzten Werkstücken
  • 50% höhere Zerspanleistung durch maßgeschneiderte Antriebskonzepte für Honring und Werkrad

RZ 160 FL Wälzschleifmaschine

Innovativ aus Erfahrung
  • Geräuscharme Oberflächenstrukturen auf der Zahnflanke durch LowNoise Shifting-Technologie
  • Kompensation von Schleifscheibenverschleiß durch kontinuierliches Shiften für höchste Produktivität und Prozesssicherheit
  • Optimale Tragfähigkeit durch die Möglichkeit zum Ausschleifen des Zahnfußes

Automation und Werkstückhandhabung

Die einzelnen Produktionsmaschinen lassen sich mit entsprechenden Automationskonzepten aus dem Felsomat-Baukasten individuell, bedarfsgerecht vernetzen. Dabei ist der schnelle und flexible Produktionsanlauf, die hohen Stückzahlschwankungen aber ein einfacher Produktionsmix in Losgrößen das Auslegungskriterium der jeweiligen FlexLine Konfiguration. Dabei richtet sich der Liniengedanke der FlexLine nach dem von Henry Ford erfundenen hochproduktiven Fließbandprinzip, der nachteilige starre Linientakt wird durch intelligente, einfache Entkopplungsmodule eliminiert.

  • Von Handbeladung Chaku-Chaku, über einzelautomatisierte Maschinen mit Korbstapelzellenautomation bis zu voll verketteten Linien im One Piece Flow
  • Entkopplung der Technologien korrekt dimensionierter Zwischenpuffer
  • Vermeiden von Liegezeiten, kürzeste Durchlaufzeiten der Fertigungsteile, geringes gebundenes Kapital
  • Keine Logistikkosten, überschaubarer Materialfluss
  • Umwandlung der unproduktiven Überkapazitäten in Produktionskapazität durch schnelle Typumrüstung

Das Ergebnis

Die Felsomat-FlexLine bietet die Möglichkeit eine optimale Produktion als frei konfigurierbare Baukastenfabrik beherrschbar zu gestalten. Das Resultat ist ein hocheffizientes, durchgängig standardisiertes Produktionssystem aus austauschbaren Technologiemodulen und Automationskomponenten für minimale Stückkosten und maximalen Ertrag ohne Kompromisse bei Qualität und Prozesssicherheit.

Aktuell

No news available.