Synergieeffekte steigern im Sekundentakt

Effiziente Zahnradfertigung mit idealer Taktung. Alle Prozessschritte sind perfekt aufeinander abgestimmt. Alle Handling-Prozesse optimal integriert.

Maschine, Spannmittel, Werkzeuge und Automation einschließlich integrierter Qualitätssicherung für jeden Einzelprozess – mit unseren umfassenden Kernkompetenzen haben wir bei Reishauer und Felsomat das Zusammenspiel der Technologien für die Prozesskette in der Zahnradfertigung neu definiert, vom Rohteil bis zum fertigen Präzisions-Zahnrad.

Die Aufgabe

Konsequente Kombination aller Fertigungstechnologien in einem Gesamtsystem. Alle Fertigungsschritte werden in einer einheitlichen, getakteten Fließfertigung zusammengefasst. Damit werden Durchlaufzeiten und Bestände drastisch reduziert.

Das Produktionsmittel

Ein umfassendes Produktprogramm, bestehend aus:

  • Weichdrehen (FTC) 
  • Verzahnfräsen mit Anfasen und Entgraten (FHC) 
  • Fügen und Laserschweißen (FLW)
  • Vakuum-Einsatzhärten und Anlassen (SynchroTherm)
  • Hartdrehen und Hartschleifen (FHC) 
  • Verzahnungshonen (FPSH)
  • Verzahnungsschleifen (Reishauer RZ FL) 

einschließlich dem notwendigen Werkstückhandling (Speicherzellen mit Portalen, Paletten-Transportbänder, SPC/NIO-Stationen, manuelle oder automatische Beladung).

Turn Key, ohne Schnittstellen, komplett alles aus einer Hand.

Das Ergebnis

Ein Produktionssystem, hocheffizient mit durchgängig standardisierten und austauschbaren Technologiemodulen und Automationskomponenten für minimale Stückkosten und maximalen Ertrag. Ohne Kompromisse bei Qualität und Prozesssicherheit.