Deutsch

Elektromotormontage

 
Induktives Erwärmen - Gehäuse

Bevor die Rotorwelle in das Rotorpaket gefügt werden kann, muss das Rotorpaket im Induktionsofen erwärmt werden. Das Rotorgehäuse wird hierbei mit innen- und außenliegenden Induktoren erwärmt.

 
Montieren Getriebe

Messen der Lagersitze und Fügen der Lagerschalen. Einkämmen der Zahnräder und Montage des Getriebes mit anschließendem Fügen des montierten Getriebes ins Lagerschild.

 
Fügen & Pressen Gehäuse & Stator

Fügen / Pressen des erwärmten Gehäuses auf den Stator.

 
 
Montieren Getriebeabdeckung, Schrauben

Fügen und verschrauben der Getriebeabdeckung auf das Getriebegehäuse.

 
Fügen / Pressen Rotor

Fügen vom Rotor in den Stator.

 
Dichtheitsprüfung

Dichtheitsprüfung von Getriebegehäuse sowie von Statorgehäuse zu Motorgehäuse auf Dichtigkeit.

 
 
Verheiraten

Fügen/ Verheiratung von Stator und Rotor.

 
E-Test

Hochspannungsprüfung AC/DC zwischen 3 Phasen gegen Masse.

U-V inkl. Teileentladung

V-W inkl. Teileentladung

W-U inkl. Teileentladung

 

 
 
 

Aktuell

Die agile Produktionslösung für Elektromotoren