Sie haben Freude daran, das virtuell geschaffene auch in Stahl und Eisen zu bewegen? Dann ist diese Stelle der ideale Ort, um Kreativität und Energie in Ergebnisse zu verwandeln:

  • Sie haben die wichtige Aufgabe die Bedienoberflächen unserer Werkzeugmaschinen und Anlagen zu modellieren
  • Sie führen Berechnungen für die Bewegungssteuerung durch, die von Ihnen entwickelt, geprüft und validiert werden
  • Sie sind verantwortlich für die Weiterentwicklung der Schnittstelle „Mensch und Maschine“, um ergonomische Erkenntnisse, Berechnungsmethoden und Visualisierungen auf dem höchsten Stand zu erhalten

Wir suchen jemanden wie Sie:

  • Sie haben Ihr Studium/Ausbildung oder eine vergleichbare Qualifikation im Bereich Elektrotechnik, Mechatronik oder Informatik erfolgreich abgeschlossen
  • Sie verfügen über gute Kenntnisse in den Hochsprachen C#-WPF, C++ für Visual Studio, HTML 5 und in der Arbeit SQL-Datenbanken
  • Sie haben idealerweise Erfahrung in der Anwendung Verzahnungstheorien sowie der NC-Programmierung für 840D-Steuerungen
  • Sie können kreativ denken und zugleich sorgfältig arbeiten
  • Sie haben gute Englischkenntnisse

Darauf können Sie sich freuen:

  • Sie erleben durch die Vielfältigkeit der Anwendungen eine spannende und zukunftsorientierte Aufgabe
  • Sie erhalten eine umfangreiche Einarbeitung in unsere Systeme, Maschinen und Anlagen
  • Sie werden von einem erfahrenen Team unterstützt
  • Sie möchten in einem erfolgreichen und international agierenden Unternehmen mit einem mittelständischen Geschäftskonzept, das auf Kontinuität und Stabilität ausgerichtet ist, arbeiten
  • Sie profitieren bei uns von regelmäßigen Schulungen und Trainings für fachliche und persönlichen Weiterentwicklung

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann gestalten Sie mit uns die Zukunft und bewerben Sie sich jetzt!

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung – gerne online – einschließlich der Angabe Ihrer Entgeltvorstellung sowie des frühestmöglichen Eintrittsdatums an personal@felsomat.de.